Das Werk

Die Firma Roboterwerk entwickelt und produziert seit 2002 mobile Outdoor Roboter im zivilen und militärischen Bereich. Neben einer speziellen Roboterserie (FORBOT) für Entwicklungs- und Forschungsinstitute bietet Roboterwerk eine Auswahl von Erweiterungen und Zubehör an. Individuell angepasste Hard- und Software-Lösungen ermöglichen den Anwendern und Forschern einen schnellen und professionellen Einstieg in die Robotik.

Roboterwerk hat seit der Gründung im Jahr 2012 verschiedene öffentliche Forschungs- und Entwicklungsaufträge erfolgreich abgeschlossen. Schwerpunkt dieser Arbeiten waren die Umsetzung des Bedarfs der unterschiedlichen Nutzer in funktionsfähige Demonstratoren und Prototypen.

Für das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Projekt DRIEM -Erforschung mobiler Manipulatoren im Einsatz für die zivile Sicherheit- war Roboterwerk als Projektkoordinator verantwortlich für den Bereich des Fahrzeugbaus, der Fahrzeugsensorik sowie der Integration anderer Schnittstellen. Auch im Bereich Elektromobilität hat Roboterwerk "light weight vehicles" entwickelt. Seit mehreren Jahren ist Roboterwerk GmbH im Bereich Bildung tätig, auch für die Herstellung von Lehrmitteln auf Basis von Robotiksystemen inklusive der Erstellung von Schulungsmaterial und didaktischen Konzept.

Management Team am Standort Chieming

Roboterwerk ist auf zwei Standorte verteilt. Geschäftsführung und Verwaltung befinden sich in Ruhpolding / Obb. Die Entwicklung sitzt in Chieming Hart, nähe Chiemsee wo sich auch die Werkstätten befinden. Roboterwerk kooperiert im Bereich Entwicklung und Produktion mit den mechanischen Werkstätten Mittermaier, Wimmer Carbontechnik GmbH, LTT Lasertechnik sowie weiteren regionalen Partnern.

Roboterwerk Standort Ruhpolding