Outdoor Roboter-Plattform Automatisierungstechnik und SPS Ausbildung

Der FORBOT A4 - S7 1200

Der FORBOT A4-S7 1200 ist eine mobile Roboterplattform, auf der zahlreiche Themen der Automatisierungstechnik vermittelt und erforscht werden können: digitales und analoges Steuern, Positionieren und Regeln von Antrieben sowie das Verarbeiten von Sensor- und Bilddaten. Das System ist fahrbereit und kann über WLAN ferngesteuert werden. Der Anwender kann den FORBOT A4 flexibel erweitern: Für seine individuelle Steuerungs-, Sensor- oder Kameratechnik werden Anschlüsse und Versorgungsspannungen bereitgestellt. Dank seiner 6 permanent getriebenen Räder fährt der A4 sicher durchs Gelände und kann Hindernisse überwinden oder umfahren.

Zusammen mit Siemens und der TU München wurde ein Schulungskonzept erarbeitet welches einen einfachen Einstieg in die SPS Programmierung ermöglicht. Die selbsttragende Karosserie des FORBOT A4 besteht aus einem Edelstahl Chassis und aufklappbarem Dach mit Reling. Über den WLAN-Router auf der Dachreling kann der FORBOT A4 mit WLAN-Geräten kommunizieren und  ferngesteuert werden: Eine PC- oder iOS-Applikation sendet die Fahrbefehle über WLAN an die Steuerung (SPS) welche mit dem Motorcontroller verbunden ist. Schnelle Zähler der S7-1200 erfassen die Encodersignale der Motoren. Die Steuerung kann über ihre eigene Ethernet-Schnittstelle (WLAN) auch mit übergeordneten SPS-Systemen kommunizieren. Der Akkupack versorgt den FORBOT A4 und weitere Geräte des Anwenders für etwa eine Stunde mit Strom (gemischter Betrieb).