----- Neu im Sortiment und versandfertig: Tragegurt für den RC Controller der DJI Mini 3 Pro Version -----

Roboterwerk DJI FPV MONA 500 dual: doppelte LED-Scheinwerfer für DJI FPV
Roboterwerk DJI FPV MONA 500 dual: doppelte LED-Scheinwerfer für DJI FPV
Roboterwerk DJI FPV MONA 500 dual: doppelte LED-Scheinwerfer für DJI FPV
Roboterwerk DJI FPV MONA 500 dual: doppelte LED-Scheinwerfer für DJI FPV

Roboterwerk DJI FPV MONA 500 dual: doppelte LED-Scheinwerfer für DJI FPV

Verkäufer
Roboterwerk
Normaler Preis
€194,90
Sonderpreis
€194,90
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Roboterwerk DJI FPV MONA 500 dual: doppelte LED-Scheinwerfer für DJI FPV mit bis zu 1000 Lumen

 

-Drohnen müssen rechtlich immer auf Sichtweite geflogen werden. Mit Hilfe des MONA Beleuchtungssystems verlängert sich diese Weite erheblich. Sie können auch bei schlechteren Lichtverhältnissen sicher, länger und weiter fliegen. Lichtmangel gehört damit zur Vergangenheit. Nachts oder während der Dämmerung, bei bedecktem Himmel oder bei wenig Sonnenlicht, Ihre Aufnahmen werden erheblich verbessert.

-Durch zwei Strahler mit jeweils 2 Hochleistungs-LED’s wird die gesetzlich vorgeschriebene unmi\elbare Sichtbarkeit der Drohne um ein vielfaches erhöht. 1000 Lumen für 15min sind mit einer op6onalen Klammer im Turbomodus möglich. Die Strahler haben dazu noch 5 Helligkeitsstufen mit angepassten Akkulaufzeiten.

  • -Im Drohnen-Modus (High) mit 400 Lumen erreichen sie eine Akkulaufzeit von 45 min. Einfaches Aufladen per USB-Micro-Kabel, auch unterwegs (z.B. mi\els einer Powerbank oder dem DJI-Ladegerät), bringt schnell Power für die Beleuchtung.

    -Durch den Leichtbau unserer Beleuchtungssysteme auf Basis von Flugzeug-Aluminium, hochfestem Edelstahl und der eigenen Energieversorgung, unabhängig vom Drohnen-Akku, erhalten Sie eine op6male Flugdauer.

    -Da die FPV MONA 500 double über 2 individuell einstellbare Strahler verfügt, kann gleichzei6g vorwärts, als auch nach unten geleuchtet werden. Die Montage der wer6gen Halterung erfolgt mit einer rutschsicheren Gummibefes6gung zwischen den Rotorarmen, wo sie weder die Sensoren noch das Flugverhalten stört. Durch die Posi6on unter den Rotoren werden die Lampen gekühlt, so dass die LEDs immer mit op6maler Temperatur betrieben werden.